Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 1/2014 (Lernangebote gestalten) Design-Based Research im naturwissenschaftlichen Unterricht. Das motivationsfördernde Potenzial situierter Lernumgebungen im Fokus Abstract
Maximilian Knogler, Doris Lewalter
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 4/2006 (Determinanten und Prädiktoren von Rechenkompetenzen bei Kindern) Diagnose mathematischen Vorwissens im Vorschulalter und Vorhersage von Rechenleistungen und Rechenschwierigkeiten in der Grundschule Abstract
Steffi Weißhaupt, Sabine Peucker, Markus Wirtz
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 4/2010 Diagnose und Förderung der Konstruktionsfähigkeit bei Menschen mit geistiger Behinderung Abstract
Jan Kuhl, Marco Ennemoser
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 3/2012 Diagnostik Standard-basierter mathematischer Kompetenzen im Primarbereich: Ein Überblick Abstract
Olaf Köller, Kristina Reiss, Petra Stanat, Hans Anand Pant
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 2/2011 Diagnostische Fähigkeiten von Lehrkräften bei der Einschätzung der basalen Lesefähigkeit ihrer Schülerinnen und Schüler Abstract
Camilla Rjosk, Nele McElvany, Yvonne Anders, Michael Becker
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 3/2010 Diagnostische Fähigkeiten von Mathematiklehrkräften und ihre Auswirkungen auf die Leistungen ihrer Schülerinnen und Schüler Abstract
Yvonne Anders, Mareike Kunter, Martin Brunner, Stefan Krauss, Jürgen Baumert
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 2/2005 Die Bedeutung der Ambiguitätstoleranz für das Lernen in situierten Lernbedingungen Abstract
Andreas Hartinger, Maria Fölling-Albers, Dzenana Mörtl-Hafizovic´
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 3/2006 Die Bedeutung der Lesekompetenz für Sachfächer Abstract
Carlos Kölbl, Joachim Tiedemann, Elfriede Billmann-Mahecha
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 2/2015 Die Bedeutung der Schule für die Entwicklung moralischer Motivation unter besonderer Berücksichtigung des Geschlechts Abstract
Bettina Doering, Marie Christine Bergmann, Michael Hanslmaier
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 4/2013 Die Bedeutung des Klassenklimas für internalisierende Auffälligkeiten von 11- bis 15-Jährigen. Selbstkognitionen als Vermittlungsvariablen Abstract
Ludwig Bilz
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 4/2009 (Lernmotiviation) Die Bedeutung des motivationsrelevanten Erlebens und des individuellen Fachinteresses für das situationale Interesse im Mathematikunterricht Abstract
Doris Lewalter, Ariane S. Willems
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 2/2010 (Aggression und Gewalt in der Schule) Die Bedeutung didaktischer Aspekte in der Aggressionsprävention - drei Videostudien Abstract
Alexander Wettstein, Beat Thommen, Antonya Eggert
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 2/2006 Die Bedeutung von Persönlichkeitseigenschaften und chronischem Stress aufgrund eines Mangels an Bedürfnisbefriedigung für gesundheitliche Beeinträchtigungen von Lehrern Abstract
Peter Becker
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 1/2010 Die Bindungen von Kindern: Ein Vergleich von Pflegekindern und Kindern in betreuten Wohngemeinschaften Abstract
Hanspeter Hochfilzer, Philipp Mayring
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 2/2015 Die Einstellung zur Integration und die Selbstwirksamkeit von Lehrkräften Abstract
Karolina Urton, Jürgen Wilbert, Thomas Hennemann
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 3/2009 (Partnerschaft und Elternschaft (Themenreihe)) Die Entwicklung des Beanspruchungserlebens bei Lehrerinnen und Lehrern in Abhängigkeit beruflicher Verhaltensstile Abstract
Uta Klusmann, Mareike Kunter, Ulrich Trautwein
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 2/2008 (Kompetenz- und Leistungsdiagnostik zum Schuleintritt) Die Entwicklung des schulischen Fähigkeitsselbstkonzepts bei Primarschulkindern mit einer Lehrernomination als hochbegabt Abstract
Liliane Schulthess-Singeisen, Markus P. Neuenschwander, Walter Herzog
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 1/2012 Die Entwicklung motorischer und kognitiver Leistungen von vier- bis sechsjährigen Kindern mit motorischen Entwicklungsstörungen (DCD) im Vergleich zu unauffälligen Kindern. Ergebnisse einer Längsschnittstudie Abstract
Heinz Krombholz
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 4/2011 Die Entwicklung von Selbstwirksamkeit und Belastungserleben bei Lehrkräften Abstract
Dorothea-Thekla Wudy
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 2/2010 (Aggression und Gewalt in der Schule) Die Entwicklung von sozialer Informationsverarbeitung und die Vorhersage physischer Aggression im Vorschulalter Abstract
Andreas Beelmann, Friedrich Lösl, Marc Stemmler, Stefanie Jaursch
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 1/2011 (Kindergarten und Schule) Die Erzieherin als Trainerin. Effekte kombinierter Denk- und Sprachförderung in Kindertagesstätten Abstract
Edeltrud Marx, Karsten Keller, Raphaela Beuing
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 2/2015 Die familiäre Lernumwelt und ihre Bedeutung für die kindliche Kompetenzentwicklung Abstract
Frank Niklas
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 2/2013 Die frühe familiäre Lernumwelt als Mediator zwischen strukturellen Herkunftsmerkmalen und der basalen Lesefähigkeit am Ende der ersten Klasse Abstract
Frank Niklas, Kristin Möllers, Wolfgang Schneider
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 2/2016 Die Genauigkeit des Lehrerurteils bei der Identifikation von an Mobbing beteiligten Schülerinnen und Schülern Abstract
Ludwig Bilz, Jette Steger, Saskia M. Fischer
 
Psychologie in Erziehung und Unterricht 1/2015 (Moral und schulische Integration) Die Grenzen eines Rechts auf schulische Inklusion und die Bedeutung für den Gemeinsamen Unterricht Abstract
Franziska Felder
 
51 - 75 von 388 Treffern << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>