Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Editorial

Nadine Schildt, Christoph Helms

Abstract


Liebe Leserinnen und Leser,
wir – das sind Nadine Schildt, Fachbereichsleitung Hilfen zur Erziehung und öffentliche Verwaltung im Institut für Kinder- und Jugendhilfe (IKJ), und Christoph Helms, Leiter der Verwaltung des Jugendamtes im Kreis Pinneberg – freuen uns darüber, erneut als Gastschriftleitung diese Ausgabe leiten zu dürfen. Mit dem zweiten Teil „Kinder- und Jugendhilfe bald ohne Fachkräfte?!“ schließen wir an die Ausgabe 2 / 2024 an in der Hoffnung, dass wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, die Aufmerksamkeit noch stärker auf die bedrohliche Situation durch den Fachkräftemangel in der Kinder- und Jugendhilfe zu lenken.

Volltext:

pdf


DOI: http://dx.doi.org/10.2378/uj2024.art25d