Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Künstliche Intelligenz als Chance für Soziale Arbeit. Ein Werkstattbericht der Diakonie Rosenheim zu transformativen Ansätzen und Anwendungen

Marc Rothballer, Maximilia Zeiträg

Abstract


Künstliche Intelligenz (KI) hält Einzug in alle Bereiche der Gesellschaft und des Arbeitslebens. Auch die Soziale Arbeit wird mit dieser Entwicklung Schritt halten müssen und sollte Regeln und Anwendungen entwickeln, bevor sie ihr external übergestülpt werden. Die Diakonie Rosenheim experimentiert seit 2019 zum Thema KI und Soziale Arbeit. Daraus sind Ideen und konkrete Produkte entstanden, die für die Arbeit mit Kindern (KIKI-Fotobox, KI-Kiste) oder für die Unterstützung der Fachkräfte in der stationären Jugendhilfe (Falldokumentation und -planung) geeignet sind.

Volltext:

pdf


DOI: http://dx.doi.org/10.2378/uj2024.art42d